ENDE

DAS LEISTUNGS- UND BERATUNGSSPEKTRUM ACALA CAPITAL INVESTORS


Wir handeln für unsere Investoren als Eigentümervertreter – je nach Bedarf vollumfänglich über den gesamten Immobilienzyklus hinweg oder lediglich in einzelnen anspruchsvollen Phasen.

 

 

Investmentsuche und Potenzialanalyse

Gemeinsam mit unseren Investoren definieren wir deren Investitionsanforderungen und -präferenzen. Kriterien wie das gewünschte Investmentvolumen, die persönliche Risikobereitschaft sowie der Investmenthorizont sind dabei maßgeblich. Im Anschluss werden potenzielle Objekte mit dem Investitionsprofil der Investoren abgeglichen und eine erste Wirtschaftlichkeitsberechnung durchgeführt. Die Expertise von ACALA Capital Investors deckt dabei Potenziale der Objekte ebenso auf wie mögliche „Deal Breaker“. Diese Analyse bietet unseren Investoren eine fundierte Entscheidungsgrundlage, welches Investment weiterverfolgt werden soll.

Objektankauf und Objektfinanzierung

Ein erfolgreicher Objektankauf ist geprägt durch eine gründliche steuerliche, technische und rechtliche Überprüfung (Due Diligence) um Chancen und Risiken bestmöglich zu evaluieren. ACALA Capital Investors steuert diesen Ankaufs- und Finanzierungsprozess und entwickelt parallel dazu eine erste Strategie zur Ertragssteigerung des Objektes.

Basierend auf der Analyse und unter Berücksichtigung des aktuellen Umfelds am Immobilien- und Kapitalmarkt evaluieren wir den Kaufpreis und steuern die Kaufverhandlungen. In allen Phasen des Ankaufsprozesses vertreten wir unsere Investoren und agieren als Schnittstelle, so dass sich der Koordinationsaufwand für unsere Investoren minimiert.

Auf Wunsch unterstützen wir parallel bei Finanzierungen, beispielsweise durch das Kontaktieren von Banken, die Aufbereitung notwendiger Unterlagen sowie die Begleitung von Vertragsverhandlungen.

Objektübernahme und Strategieerstellung

Eine wertsteigernde Entwicklung des Objektes beginnt bereits mit der Übernahme. Unsere Experten sichten und überprüfen übergebene Unterlagen und wählen optimale Dienstleister wie Property- oder Facility Manager aus, die wesentlich zu einer erfolgreichen Entwicklung des Objektes beitragen.

Nach der Übernahme des Objektes steigt ACALA Capital Investors in die tiefergehende Ausarbeitung der Objektsstrategie aus dem Ankauf ein und hinterlegt diese mit einem detaillierten Business Plan. Das daraus abgeleitete Budget trägt zur Prozesssicherheit bei – final verabschiedet wird jedoch dieses von unseren Investoren. Die unmittelbare Einflussnahme durch unsere Investoren ist zentrales Element unserer Investmentphilosophie.

Strategieumsetzung und Objektmanagement

Während der Strategieumsetzung, die auf eine zügige Wertsteigerung abzielt, übernimmt ACALA Capital Investors die Steuerung und Überwachung aller am Prozess beteiligten Parteien. Aus unserem umfassenden Netzwerk ziehen wir für jede Aufgabe den jeweilig besten externen Partner hinzu. Die zentrale Steuerung über ACALA Capital Investors erlaubt eine kontinuierliche Qualitätskontrolle sowie eine regelmäßige Ergebnisüberprüfung aller wertschaffenden Maßnahmen. Damit wird eine möglichst effiziente Umsetzung der Strategie sichergestellt. Unsere Investoren informieren wir regelmäßig über den Fortschritt der Investitionsobjekte – Transparenz gehört zu unseren Prinzipien.

Objektverkauf

Ein zielgerichteter Verkaufsprozess setzt am Ende des Immobilienzyklus die Wertschöpfung für unsere Investoren frei. Nach erfolgreicher Umsetzung der Objektstrategie wird der Verkaufsprozess durch ACALA Capital Investors eingeleitet. Unsere Experten wählen erforderliche Drittparteien wie Makler und Rechtsanwälte, definieren den Käuferkreis und leiten die Erstellung und Aufbereitung des Datenraums sowie die Koordination mit potenziellen Käufern. Schließlich bringen wir unsere Kompetenz in die Kaufvertragsverhandlungen ein und steuern den Prozess bis zum ertragsmaximierenden Abverkauf der Immobilie.